Archiv für November 2016

Oury Jalloh – das war Mord! Und leider kein Einzelfall

Der Aufruf der Roten Hilfe für die Oury Jalloh Demo nächstes Jahr:

Am 07. Januar 2005 kam Oury Jalloh in der Gewahrsamszelle Nummer fünf des Dessauer Polizeipräsidiums ums Leben. Auch zwölf Jahre danach ist sein gewaltsamer Tod weder aufgeklärt noch wurden die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen. Wir rufen zum Protest in Gedenken an Oury Jalloh und alle Opfer rassistischer Polizeigewalt am 07. Januar 2017 um 14.00 Uhr in Dessau-Roßlau auf. Denn: Oury Jalloh – das war Mord!Nachdem er unrechtmäßig festgenommen und in Polizeigewahrsam festgehalten wurde, fixierte man Oury Jalloh auf einer feuerfesten Matratze und verbrannte ihn bei lebendigem Leib bis zur Unkenntlichkeit. Im Anschluss behaupteten die verantwortlichen Polizeibeamten (mehr…)

Soli Konzert Für Uns!

Die Äntifaschistischen Änten haben einen Hang für Äs und machen ein SolikonÄrt für die Rote Hilfe! Die Änten haben sich im Rahmen der Dügida-Proteste in Düsseldorf gegründet und sich in Gerresheim ein AZ aufgebaut. Dort findet auch das Konzert am 3.12.2016 statt.
Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Eintritt: 5€. Alles an Profit geht an die Rote Hilfe.
Wir werden mit einem Info-Stand da sein.